Parkinsongruppe
Solingen
Telefon Tel.: 0212/31 56 55
e-Mail parkinson-solingen@t-online.de

Sportgruppen beim WMTV

Unter der Leitung der professionellen Trainer/-innen Andreas Lukosch, Barbara Köchling und Susanne Liebeherze bietet der WMTV (Wald-Merscheider Turnverein) mehrere Therapiekurse an für Menschen mit bestehender Bewegungseinschränkung und auch für solche, die von einer Einschränkung bedroht sind.

Die Kurse sind gezielt ausgerichtet auf Menschen mit Bewegungseinschränkungen infolge von MS, Parkinson und nach Schlaganfällen und sollen

  • die Krankheitssymptome wirksam bekämpfen und ihr Fortschreiten verlangsamen oder aufhalten,
  • bereits verloren gegangene motorische und kognitive Fähigkeiten wieder herstellen,
  • den Gesundheitszustand insgesamt verbessern und so zu mehr Lebensqualität führen.

 

Leicht eingeschränkte und gehfähige Teilnehmer

treffen sich jeden Donnerstag um 10:00 - 11:30 Uhr, bzw. um 11:30 - 13:00 in der WMTV Sporthalle, Adolf-Clarenbach-Straße 41 in Solingen-Wald (direkt am Walder Stadion / Jahnkampfbahn). Dabei hat es sich ergeben, dass leistungsfähigere Teilnehmer eher der ersten Termin um 10:00 nutzen, die anderen eher den zweiten Termin um 11:30.

Stärker eingeschränkte Teilnehmer, Rollstuhlfahrer

treffen sich jeden Dienstag von 16.00 - 17.30 Uhr in der Sporthalle Rosenkamp, Zugang Palmenstraße in Solingen-Wald.

"Junge" Parkinson-Erkrankte und Partner (bis 60 Jahre)

treffen sich dienstags von 19:00 - 20:00 in der Turnhalle Gottlieb-Heinrich-Straße. Der Kursleiter hier ist Stefan Schuhmacher.


 

Kostenträger wie Krankenkassen, Unfallversicherungen oder die Rentenversicherung können durch eine Verordnung (Formular 56) die Kosten der Kurse übernehmen.

Aber auch ohne eine Verordnung besteht die Möglichkeit mit einer Zuzahlung am Rehasport teilzunehmen.